DAF respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, z. B. für die Website-Funktionalität, zur Verbesserung Ihres Erlebnisses auf unserer Website, zur Integration in soziale Medien und zur Unterstützung bei zielgerichteten Marketing-Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Website. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, klicken Sie unten auf „Einstellungen ändern“. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
 
Download
  • Freitag, 9. Dezember 2022
  • Eindhoven
  • DAF Trucks N.V.
 

Saubere, effiziente PACCAR Motoren für öffentliches Verkehrsmittel in Amsterdam

Fähre „IJveer 56“ wird mit wartungsarmen Motoren von DAF ausgestattet

DAF Components wird zwei PACCAR MX-11-Motoren für die Amsterdamer Fähre „IJveer 56“ liefern. Das städtische Verkehrsunternehmen GVB hat sich aufgrund der geringen NOx-Emissionen, des geringen Kraftstoffverbrauchs und der längeren Wartungsintervalle für diese Motoren entschieden. Sie können auch problemlos auf neue alternative Kraftstoffe wie GTL und HVO umgestellt werden, wodurch die CO2-Bilanz der Fähre weiter verbessert wird.

 
Zuinige-schone-PACCAR-motoren-voor-Amsterdamse-IJveer-01
Die „IJveer 56“ von GVB Amsterdam wird mit zwei PACCAR MX-11-Motoren von DAF Components ausgestattet.
 

Bei den von DAF gelieferten Motoren handelt es sich um Varianten der neuesten Generation der Reihe PACCAR MX-11 Euro 6, die in Zusammenarbeit mit NPS Diesel und Vink Diesel für den Betrieb auf dem Wasser modifiziert wurden. Zu den Änderungen gehört eine angepasste Kühlanlage, die die optimale Funktion der Motoren in der heißen Umgebung des Maschinenraums ermöglicht. Talsma Shipyard Franeker wird die PACCAR Motoren in die große, teilweise offene Fähre „IJveer 56“ einbauen. DAF Components wird nach erfolgreicher Implementierung wahrscheinlich eine Bestellung für sechs weitere MX-11-Motoren erhalten.

Eine einzigartige, nachhaltige Lösung

„Unsere Motoren sind deutlich sauberer als die strengste Abgasnorm für Binnenschifffahrt, die IWW-Richtlinie der Stufe V, erfordert“, sagt Alfred Beuwer, Director of Component Sales bei DAF Trucks. Die Motoren sind für maximale Leistung bei sehr niedrigen Drehzahlen ausgelegt. Beuwer erläutert: „Das bedeutet einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und ein angenehmeres Fahrgefühl für die Passagiere. Die Motoren sind außerdem vibrationsarm und leise. Diese PACCAR Motoren sind eine einzigartige, nachhaltige Lösung für nahezu die gesamte Binnenschifffahrt: sauber, komfortabel und effizient.“

Fünf Millionen Passagiere

Das kostenlose Fährsystem in Amsterdam ist für viele Menschen eine unverzichtbare Verbindung zwischen dem Norden und dem Süden der Stadt. Deshalb sind die Fähren vom frühen Morgen bis zum späten Abend in Betrieb – und manchmal sogar rund um die Uhr. Insgesamt transportieren die Fähren jährlich rund fünf Millionen Passagiere über das Gewässer IJ.

Maximale Verfügbarkeit

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Amsterdam hängen stark von den IJveren-Fähren ab, daher ist es entscheidend, dass sie möglichst ständig in Betrieb sind. Auch in dieser Hinsicht überzeugt der PACCAR MX-11-Motor. Während ein Wartungsintervall von 500 bis 600 Betriebsstunden die Norm für diesen Motortyp ist, müssen diese DAF-Motoren nur alle 2.000 Betriebsstunden gewartet werden, was die Verfügbarkeit erhöht.

PACCAR Motoren für den Hafen von Amsterdam

Dies ist nicht das erste Mal, dass PACCAR Motoren in Schiffen der Stadtverwaltung von Amsterdam eingebaut wurden. Zuvor hat DAF Components PACCAR MX-Motoren für den Hafen von Amsterdam (ein Schiff mit zwei MX-13-Motoren) und für Waternet (drei elektrische Hybridfahrzeuge mit je einem MX-11-Motor) geliefert.

DAF Components

DAF Components ist Teil von DAF Trucks und ein führender unabhängiger Anbieter von Komponenten wie Motoren, Achsen und Fahrerhäusern. Diese werden weltweit von Herstellern von Bussen, Binnenschiffen und Spezialfahrzeugen für die Landwirtschaft und Industrie eingesetzt.

 
DAF-Components-Bus-and-coach-Engines-
DAF Components

Sind Sie Hersteller von Bussen, Reisebussen, Gelände- und Spezialfahrzeugen für Landwirtschaft und Industrie? DAF Components kann Sie mit Komponenten wie Motoren, Achsen und Fahrerhäusern ausstatten.

 
 

Pressekontakte

Sind Sie Journalist? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen, unsere Produkte und Services oder andere Themen wünschen.

Rutger Kerstiens
Corporate Communications Department

Tel.: +31 (0)40 214 4191
E-Mail: rutger.kerstiens@daftrucks.com

Rutger Kerstiens