Download
  • 6 Februar 2020
  • Eindhoven
  • DAF Trucks N.V.
 

DAF würdigt die „International Dealers of the Year 2020“

Der britische DAF-Partner Ford & Slater wurde auf der internationalen Jahrestagung von DAF in Vilamoura, Portugal, als „DAF International Dealer of the Year 2020“ ausgezeichnet. Ford & Slater zeichnet sich durch hervorragenden Kundenservice aus und ist ein führender Anbieter auf dem britischen Markt für Nutzfahrzeuge, Teile und Finanzdienstleistungen. Die Groupe Lefѐvre aus Frankreich wurde mit der Auszeichnung „PACCAR Parts Europe International Dealer of the Year“ bedacht, während DAF-Handelspartner EBB Truck-Center aus Baden-Württemberg den Titel „PACCAR Financial Europe International Dealer of the Year“ erhielt. Centrako aus Litauen belegte in der neuen Kategorie „Used Truck Dealer of the Year“ den ersten Platz.

 
DAF Dealer of the Year Ford & Slater
Der ‘DAF International Dealer of the Year Award 2020’ wurde durch den DAF Vorstandsvorsitzenden Harry Wolters (rechts) und DAF Marketing & Sales Director Richard Zink (links) persönlich an die Eigentümer von Ford & Slater Nigel und Tim Strevers überreicht.
 

„DAF International Dealer of the Year 2020“

„Um zum ‚DAF International Dealer of the Year‘ gewählt zu werden, sollte ein DAF-Partner außergewöhnlich gute Leistungen erbringen und in allen Unternehmensbereichen überdurchschnittliche Kompetenz zeigen“, sagte Harry Wolters, Vorstandsvorsitzender DAF Trucks, bei der Preisverleihung. „Um die Auszeichnung zu gewinnen, sollte unser Partner in Bezug auf Kundenzufriedenheit und Kundenservice sowie Unternehmensführung erstklassige Qualität aufweisen. Der beste DAF-Partner ist der, der sich hinsichtlich Verkauf und Wartung neuer und gebrauchter Lkw auszeichnet und wie kein anderer weiß, wie er Kunden bei der Maximierung ihrer Renditen durch Services, wie sie von PACCAR Parts und PACCAR Financial angeboten werden, unterstützt.“

„Der britische DAF-Partner Ford & Slater konzentriert sich stark auf die Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Außerdem ist er bestrebt, seine Servicequalität nachhaltig zu steigern, zum Beispiel durch verbesserten Kundensupport - dank DAF Connect, durch Investitionen in mehr Servicestützpunkte und intensive Techniker-Schulungen. Das britische Unternehmen hat auch die Effizienz ihrer Werkstätten an elf Standorten verbessert. Seit Jahren ist Ford & Slater ein Vorbild für andere DAF-Partner. Ford & Slater verfügt über ein professionelles und kompetentes Team, das sich jedes Jahr mit Leidenschaft für Verbesserungen in allen Unternehmensbereichen einsetzt. Die hohe Kundenzufriedenheit ist der Beweis. Meinen herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!“

„PACCAR Financial Europe International Dealer of the Year 2020“

 Das deutsche EBB Truck-Center mit DAF-Vertriebsstandorten in Baden-Baden und Heilbronn ist laut Gerrit-Jan Bas, Managing Director von PACCAR Financial Europe, der verdiente Gewinner des Titels „PACCAR Financial International Dealer of the Year“: „EBB weiß genau, was Kunden brauchen, um erfolgreich zu sein. Das Team liefert nicht nur die besten Lkw für die jeweilige Aufgabe, sondern kombiniert sie überzeugend mit einem transparenten Finanzplan und maßgeschneiderten Reparatur- und Wartungsverträgen. Mit anderen Worten: Komplette Transportlösungen, die eine maximale Rendite für den Kunden garantieren.“

„PACCAR Parts International Dealer of the Year 2020“

„Der französische DAF-Partner Lefѐvre ist an insgesamt 13 Standorten tätig, um sicherzustellen, dass sich DAF-Kunden stets auf eine hervorragende Teileverfügbarkeit verlassen können. Das macht das französische Unternehmen zu einem ausgezeichneten Beispiel für exzellenten Service“, so Dick Leek, General Manager von PACCAR Parts Europe. „Dank ihrer unübertroffenen Teileverfügbarkeit sowie intelligenter eCommerce-Lösungen unterstützt Groupe Lefèvre ihre Kunden dabei, ein Höchstmaß an Effizienz und Betriebszeit zu erreichen. Groupe Lefѐvre setzt proaktiv neue Ideen um und ist bereit, die Initiativen von PACCAR Parts zu nutzen, um die Servicezufriedenheit weiter zu steigern. Beispiele hierfür sind die TRP-Servicestation in Vesoul und die aktive Unterstützung des PACCAR Parts Fleet Services-Programms für internationale Flotten.“

„DAF Used Truck International Dealer of the Year 2020“

 Erstmals wurde ein Preis in der neuen Kategorie: „DAF Used Truck International Dealer of the Year“ vergeben. Gewinner ist der litauische DAF-Partner Centrako. Gerrit-Jan Bas, Managing Director von PACCAR Financial Europe, der auch für das DAF Used Truck-Programm verantwortlich ist, erklärt: „Der Verkauf eines gebrauchten Lkws erfordert viel Engagement und Ausdauer. Man muss die bestmögliche Lösung für die Transportanforderungen des Kunden finden. Centrako hat dies sehr ernst genommen und ein professionelles Unternehmen für Gebrauchtfahrzeuge gegründet. Sie sind davon überzeugt, dass dies genau das ist, was für einen langfristigen Erfolg auch beim Verkauf neuer Lkw nötig ist. Centrako stellt die perfekte Abstimmung zwischen Fahrzeug und Nutzung sicher und ist auch in der Entwicklung von Services, speziell für Gebrauchtfahrzeuge, aktiv, damit dem neuen Eigentümer die maximale Rendite sicher ist.“        

Zusätzlich zu den „International Dealer of the Year Awards 2020“ erhielten die folgenden DAF-Partner einen „Gold Award“ für ihre hervorragenden unternehmerischen Gesamtleistungen:

  • Turbo’s Hoet Group, Bulgarien
  • Ciron, Frankreich
  • Hiltl Fahrzeugbau, Deutschland
  • De Burgh, Niederlande
  • Van Tilburg-Bastianen Group, Polen
 

Pressekontakte

Sind Sie Journalist? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen, unsere Produkte und Services oder andere Themen wünschen.

Rutger Kerstiens
Corporate Communications Department

Tel.: +31 (0)40 214 4191
E-Mail: rutger.kerstiens@daftrucks.com

DAF PR Manager Rutger Kerstiens