Download
  • 10 September 2019
  • Eindhoven
  • DAF Trucks N.V.
 

DAF bei der Matexpo Messe für Bauausrüstung

8x4 FAW Fahrgestell zum ersten Mal ausgestellt

Um sein umfangreiches und maßgeschneidertes Produkt- und Dienstleistungsangebot für den Bausektor zu präsentieren, nimmt DAF von 11. bis 15. September 2019 in Kortrijk, Belgien, an der Matexpo, einer alle zwei Jahre stattfindenden Messe für Bauausrüstung, teil. Der DAF-Stand wartet dabei neben anderen Baufahrzeugen mit dem neuen CF FAW 8x4 auf – eine weltweite Premiere bei der Matexpo.

 
DAF-CF-FAW-introduction-press-release
Der neue 8x4 DAF CF FAW wird zum ersten Mal bei der Matexpo-Messe für Bauausrüstung in Kortijk, Belgien, zu sehen sein und ist ein weiterer Meilenstein im Bestreben von DAF, im Segment der Baufahrzeuge zu wachsen.
 

DAF verfügt über eine 300 m2 große Ausstellungsfläche in Halle 5 und wird dort 3 Fahrzeuge ausstellen, darunter das 19T LF Construction für die lokale und regionale Verteilung, das XF Super Space Cab für den Schwertransport und das neue 8x4 CF FAW für ein Vielzahl an Anwendungen.

Neuer FAW 

Das neue FAW Fahrgestell – sowohl für die CF- als auch die XF-Baureihe erhältlich – verfügt über eine doppelt angetriebene Tridem-Achse für hervorragende Traktion und eine gelenkte Nachlaufachse für einen Wendekreis von gerade einmal 15,6 Metern sowie eine unübertroffene Manövrierbarkeit. Das Fahrgestell ist perfekt für einen Kipper-, Betonmischer- oder Hakenlift-Aufbau geeignet.

Bauwesen

Richard Zink, Director of Marketing and Sales und Mitglied des Board of Management bei DAF Trucks: „Mit einem Marktanteil von 20% ist DAF die klare Nummer eins im Segment für Sattelzugmaschinen in Europa. Auch im Bauwesen haben wir das beste Angebot, da DAF über eine ausgezeichnete Auswahl an Fahrzeugen für jeden Einsatz verfügt. Der neue FAW ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bestreben, im Segment der Baufahrzeuge zu wachsen.“

Umfangreiche DAF-Services für die Baubranche

Um das bestmögliche Geschäftskonzept zu bieten, hat DAF auch spezielle Dienste für die Bauindustrie im Angebot. Dazu gehören die umfangreichen DAF MultiSupport Reparatur- und Wartungsverträge, die ausgeklügelte „Uptime Packages“ mit garantierten Betriebszeiten bieten. Darüber hinaus bietet die DAF Academy umfassende Trainings für Fahrer von Baufahrzeugen. 

 

 

Presseansprechpartner

: Rutger Kerstiens
Corporate Communications Department

Tel.: +31 (0)40 214 4191
E-Mail: rutger.kerstiens@daftrucks.com