DAF respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, z. B. für die Website-Funktionalität, zur Verbesserung Ihres Erlebnisses auf unserer Website, zur Integration in soziale Medien und zur Unterstützung bei zielgerichteten Marketing-Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Website. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, klicken Sie unten auf „Einstellungen ändern“. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
DAF New XF For Primafrio

Neue DAF XF Lkw für Primafrio

 
  • Donnerstag, 11. Jänner 2018
  • Eindhoven / Frechen
  • DAF Trucks N.V.
 

Die führende spanische Transportgesellschaft Primafrio nimmt 280 DAF XF Sattelzugmaschinen in Betrieb. „Aufgrund der herausragenden Zuverlässigkeit und Kraftstoffeffizienz der ersten 30 XF, die wir in unsere Flotte aufgenommen hatten, haben wir uns für weitere 250 Fahrzeuge entschieden“, erklärt Juan Conesa, Geschäftsführer von Primafrio. „Die neue DAF-Flotte ist dabei Teil unserer europaweiten Expansionsstrategie.“

 

Seit seiner Gründung in den frühen 60er-Jahren hat sich Primafrio zu einem der führenden Transportunternehmen mit Spezialisierung auf temperaturgeführte Transporte und hochwertige Stückgüter entwickelt. Tatsächlich gehört Primafrio zu den am schnellsten wachsenden Transportunternehmen in Europa. Der Stammsitz befindet sich in Murcia mit Niederlassungen in Andalusien, Katalonien und dem Baskenland. Auch in Portugal, Frankreich und Deutschland ist das Unternehmen präsent. Die hochmodernen Primafrio-Betriebe verfügen über Kühlanlagen der neuesten Generation – womit das Unternehmen seinen Kunden eine breite Palette an logistischen Mehrwerten bieten kann. Die Fahrzeugflotte von Primafrio umfasst derzeit mehr als 2.000 Lkw.

Eine auf Kennzahlen basierende Entscheidung

„Unsere Entscheidung, das DAF Top-Modell XF zu wählen, basiert auf einer vergleichenden Marktanalyse“, erklärt Juan Conesa die Investition. „Um unsere Position als Premium-Transportunternehmen zu stärken, benötigen wir ein Premiumprodukt, das sich durch niedrigste Betriebskosten sowie höchste Kraftstoffeffizienz auszeichnet. Darüber hinaus engagiert sich Primafrio für die Umwelt. Die Fahrzeuge von DAF haben unsere Erwartungen übertroffen, in dem sie nicht nur den niedrigsten CO2-Ausstoß, sondern – bedingt durch den Generationswechsel des XF – auch eine um bis zu 7 Prozent verbesserte Kraftstoffeffizienz aufweisen. Dadurch setzt die neue Fahrzeuggeneration Standards in der Nutzfahrzeugindustrie. Darüber hinaus ist es unser ständiges Bestreben den Bedürfnissen unserer Angestellten gerecht zu werden. Dazu gehört es beispielsweise auch, unseren Fahrern den bestmöglichen Lkw am Markt zur Verfügung zu stellen. Deshalb haben wir uns für die komfortabelste und geräumigste Super-Space-Cab-Variante entschieden.“

Die 250 DAF XF Primafrio-Lkw sind mit einem 12.9 Liter PACCAR MX-13 Motor (365 kW/480 PS) ausgestattet.

 
 
 

Pressekontakte

Sind Sie Journalist? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen, unsere Produkte und Services oder andere Themen wünschen.

Rutger Kerstiens
Corporate Communications Department

Tel.: +31 (0)40 214 4191
E-Mail: rutger.kerstiens@daftrucks.com