DAF respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, z. B. für die Website-Funktionalität, zur Verbesserung Ihres Erlebnisses auf unserer Website, zur Integration in soziale Medien und zur Unterstützung bei zielgerichteten Marketing-Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Website. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, klicken Sie unten auf „Einstellungen ändern“. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
DAF-LongHaulage-Container-Transport-Application-3840x3000

Entdecken Sie die DAF-Lösungen für den Transport von Baumstämmen

 

Fernverkehr

Containertransport

Der Transport von Seecontainern stellt besondere Anforderungen an einen Lkw. Flexibilität ist hier entscheidend. Und genau das kann DAF in diesem Segment bieten.

Flexibilität bedeutet, dass unterschiedliche Arten und Größen von Containern mit einer Sattelzug-Anhänger-Kombination transportiert werden können. Sie bedeutet auch, dass Unterschiede in der Gewichtsverteilung bewältigt werden können, z. B. wenn einer der beiden Container leer ist oder wenn die Last in einem Container ungleichmäßig verteilt ist.

Unabhängig von der Gewichtsverteilung im Gespann sind Lenkung, Achse und Radaufhängung so ausgelegt, dass unter allen Bedingungen optimale Fahreigenschaften gewährleistet sind. Die Achsen verfügen zudem über hohe technische Reserven, was bei Teillasten oder vorübergehender Überlastung beim Be- und Entladen wichtig ist.

Der Transport von Containern bedeutet oft ein mehrmaliges An- und Abkuppeln über den Tag hinweg. Manchmal bis zu zehnmal am Tag. In diesem Fall können spezielle technische Lösungen sehr nützlich sein. Die Anhängerbremse für niedrige Geschwindigkeiten steuert die Bremsen des Anhängers unabhängig vom Lkw, um ein besonders sicheres An- und Abkuppeln zu gewährleisten. Der Feststellbremsassistent aktiviert zusätzlich zur Feststellbremse die Betriebsbremse, um zu verhindern, dass sich der Lkw beim Be- und Entladen bewegt.

In Deutschland, wo das BDF-Wechselsystem sehr beliebt ist, liefert DAF sogar voll ausgestattete Fahrzeuge mit mehreren Twistlock-Positionen aus, um den problemlosen Transport verschiedener Containertypen zu ermöglichen. Das alles dient der Flexibilität! Ein voll ausgestatteter Lkw, den Sie bei einer Adresse, nämlich bei Ihrem DAF-Partner, bestellen können, gebaut mit Blick auf die Qualität und bereit für die Straße. Was will man mehr?