Anhalt Logistics: Fall bestätigt!

 

Anhalt Logistics, eine auf den Transport von Flüssigkeiten spezialisierte Spedition, bietet ihren Kunden nach eigenen Angaben „liquid solutions“. 

Die neueste Generation des DAF XF leistet einen wichtigen Beitrag, um den reibungslosen Serviceablauf für die Kunden sicherzustellen. Die von Anhalt Logistics (eine auf den Transport von Flüssigkeiten spezialisierte Spedition) verwendete Lkw-Anhänger-Kombination ist in Europa gängig. Für Anhalt hat die Kraftstoffeffizienz oberste Priorität. Daher war es nicht verwunderlich, dass die Spedition unbedingt wissen wollte, ob sich diese und der Komfort gegenüber anderen Lkw verbessern würden. „Wir waren der Meinung, dass wir bereits die wirtschaftlichsten und fahrerfreundlichsten Lkw hatten.“

 

 
Anhalt

Anhalt Logistics - Video

 

Marco Bielefeld, Fahrer
„Zu Beginn waren wir von den niedrigen Drehzahlen des neuen XF überrascht.“

Ove Thomsen, Fahrlehrer
Von den sieben europäischen Lkw-Herstellern würde ich mich immer für DAF entscheiden.

 
 

Mit der Einführung der neuen XF-Generation von Nutzfahrzeugen behauptete DAF mutig, dass Kraftstoffeinsparungen von bis zu 7 % realistisch wären. Anhalt Logistics bat den Fahrlehrer Ove Thomsen und den Fahrer Marco Bielefeld, dies zu testen. Thomsen und Bielefeld nahmen die Herausforderung an und fuhren ihre regulären Strecken sowohl mit ihren Standardfahrzeugen als auch mit dem neuen XF-Modell ab.

Niedrige Drehzahlen

„Wir waren von Beginn an von den niedrigen Drehzahlen des neuen XF überrascht – das Fahrgefühl war deutlich entspannter“, so Bielefeld. „Dennoch konnte man weiterhin die beachtliche Kraft spüren. Auch das Beschleunigen mit dem neuen XF fühlt sich unglaublich leicht an, und das Schalten erfolgt reibungslos.” 

Erheblich wirtschaftlicher

Thomson war sogar noch beeindruckter, insbesondere wegen des Kraftstoffverbrauchs: „Unter den gleichen Bedingungen verbrauchte der neue XF durchschnittlich 23 Liter auf 100 Kilometer. Das bedeutet eine Einsparung von ganzen fünf Litern im Vergleich zu dem Lkw einer anderen Marke, der normalerweise für diese Strecke verwendet wird!“

 

 
 
anhalt

Brillant

„Wenn Sie in das geräumige DAF-Fahrerhaus steigen, möchten Sie sofort losfahren“, sagt Fahrer Marco Bielefeld. „Jeder Schalter ist genau dort, wo Sie ihn erwarten, und der ausziehbare Tisch ist einfach brillant. Auch die bequemen Sitze, das großzügige Bett und die hochwertige Ausstattung sind toll.“

Neue Maßstäbe

Die Geschäftsführer Heino und Thies Anhalt sind ebenfalls begeistert. Sie haben bereits 57 neue XF bestellt. „Der XF hat sich zu einem Premium-Fahrzeug entwickelt, das neue technologische Maßstäbe setzt. Wirtschaftlich gesehen ist er eine bemerkenswerte Verbesserung eines bereits sehr kraftstoffeffizienten Lkw. Gleichzeitig bietet er weiterhin alle Vorteile des Vorgängermodells, wie etwa die solide Bauweise, die Attraktivität für den Fahrer und die hohe Zuverlässigkeit.“

 
 

Fakten und Zahlen

Anhalt Logistics 

colleagues_rgb_outline

430

Mitarbeiter

services_fleet_rgb_outline

210

Lkw

trailers

400

Anhänger

 
anhalt.de
 

 

Andere Geschichten: