Endbeleuchtung des Lkws selbst austauschen

Die Endbeleuchtung ist extrem wichtig, damit Ihr Lkw gut zu sehen ist. Wenn diese Endbeleuchtung unterwegs ausfällt, können Sie sie selbst austauschen, vorausgesetzt, Sie wissen genau, was zu tun ist – und natürlich vorausgesetzt, Sie haben Sie einen Reservesatz an Bord.

 

Wie gebe ich dem Lkw Starthilfe?

Wenn Ihr Lkw nicht startet, kann dies auf eine entladene Batterie hinweisen. Wenn Sie feststellen, dass die Scheinwerfer während der Fahrt schwächer werden, ist dies ein weiteres Anzeichen dafür, dass Handlungsbedarf besteht. In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie dem Lkw in drei einfachen Schritten auf sichere Weise Starthilfe geben können. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps, wie sich die Entleerung der Batterie vermeiden lässt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren DAF-Partner!

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Endbeleuchtung anzubringen ist, sollten Sie dies von einem anerkannten Spezialisten wie Ihrem DAF-Partner durchführen lassen. Wenn die Beleuchtung falsch eingebaut wird, kann dies unterwegs weitreichende Folgen haben. Für Ihren DAF-Partner ist das ein Routineverfahren, das Ihre Sicherheit gewährleistet.

 

Noch Fragen?

Sie haben weitere Fragen zum Austausch der Endbeleuchtung und möchten sich darüber informieren, wie Sie am besten vorgehen? Ihr DAF-Partner berät Sie gern und übernimmt auf Wunsch diese Aufgabe für Sie.