Vorbereitung des Lkws auf Kälte

Führt Ihr Weg Sie in ein kaltes Land? Wurden niedrige Temperaturen vorhergesagt? Falls ja, ist es wichtig, den Lkw auf die Kälte vorzubereiten. Diese Tipps verringern das Risiko, dass Ihr Lkw aufgrund der Kälte liegen bleibt.

 

Winterreifen: Vorschrift in einigen Ländern

Das Gummi von Winterreifen hat eine andere Zusammensetzung und ein anderes Profil als bei normalen Reifen und sorgt so für bessere Straßenhaftung. In den Niederlanden sind Winterreifen nicht zwingend erforderlich, da der Winter relativ kurz und mild ist. In Belgien, Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Spanien sind Winterreifen bei Lkw jedoch zwingend vorgeschrieben.

 
Which repairs done by dealer

Scheibenwaschflüssigkeit mit Frostschutzmittel

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt benötigen Sie eine Scheibenwaschflüssigkeit mit einem Frostschutzmittel. Es ist an seiner blauen Farbe zu erkennen. „Normale“ Scheibenwaschflüssigkeit ist rosa oder gelb und gefriert, wenn die Temperatur unter 0 Grad fällt.

 

Batterietest

Bei kaltem Wetter arbeitet eine Batterie um 30 bis 50 % weniger effektiv als bei normalen Temperaturen. Die Batterie muss viel aushalten und sollte idealerweise in einem optimalen Zustand sein, damit es nicht zu Problemen kommt. Lassen Sie die Batterie bei kalter Witterung vorsichtshalber überprüfen.

 

Lufttrockner überprüfen

Wenn die Luft in einem Lkw feucht wird, kann sie bei niedrigen Temperaturen gefrieren. Die Bremsanlage eines Lkws funktioniert mit Luft. Daher ist es wichtig, dass die Luft nicht feucht werden kann. Lassen Sie den Lufttrockner immer überprüfen, wenn Frost gemeldet wurde.

 

Niedrigerer Reifendruck

Wenn es draußen kalt ist, sinkt der Reifendruck aufgrund der Temperatur von selbst. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie den optimalen Reifendruck an Ihrem Lkw einstellen.

 

Standheizung prüfen

Auf längeren Fahrten in kältere Klimazonen möchten Sie es gern dauerhaft warm haben. Überprüfen Sie daher, ob die Standheizung ordnungsgemäß funktioniert. Lassen Sie sie regelmäßig überprüfen.

 

Größere Heizungsanlage

Lkw in kalten Ländern sind häufig mit größeren Heizungsanlagen ausgestattet. Dadurch erwärmt sich die Luft im Lkw schneller. Wenn Ihr Weg Sie häufig in kalte Länder führt, könnte dies eine gute Lösung für Sie sein.

 

Beratung vom DAF-Partner

Bereiten Sie Ihren Lkw auf die Kälte vor? Wenden Sie sich an Ihren DAF-Partner. Unsere DAF-Partner wissen besser als jeder andere, worauf zu achten ist, und beraten Sie gerne.

Zurück zur Wissensdatenbank