Antriebsstrang mit Spitzenleistung

Die neuen Modelle der Baureihen XF und CF werden durch PACCAR MX-11- und MX-13-Motoren mit Drehmomentverstellung und neuen Motorleistungen angetrieben. Durch zahlreiche Innovationen konnte das Motordrehmoment bei niedrigeren Drehzahlen erhöht und somit beim Kraftstoffverbrauch gespart werden.

Motor-Innovationen

Zahlreiche Faktoren tragen zur weiteren Reibungsreduzierung bei: angefangen beim branchenweit niedrigsten Kraftstoffverbrauch über vollvariable Öl-, Lenkungs- und Kühlflüssigkeitspumpen, eine neuartige Kolbenringdichtung bis hin zu einem neuen Kolbenschaftprofil. Außerdem haben wir zur Effizienzmaximierung einen neuen Turbolader und ein neues Verbrennungssystem eingebaut.

Erweiterter Eco-Modus

Die neuen XF und CF bieten eine umfangreiche Palette an Optionen für den Eco-Modus. Der Eco Performance-Modus stellt automatisch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen optimalen Fahreigenschaften und möglichst geringem Kraftstoffverbrauch her. Wo vor allem der Kraftstoffverbrauch zählt, erweist sich der Eco Fuel-Modus als beste Option. Das gilt beispielsweise für Schaltvorgänge im unteren Drehzahlbereich.

Geringere Reparaturkosten

Die Reparatur- und Wartungskosten können Ihr Geschäftsergebnis drastisch verschlechtern. Daher zielen unsere Neuerungen auf einen minimalen Verschleiß. Die Kupplungssteuerung befindet sich zum Beispiel jetzt im Kupplungsgehäuse selbst und ist somit gut vor Schäden durch Schmutz und Wasser geschützt. Außerdem wird die Batterie durch die elektronisch geregelte Lichtmaschine effizienter geladen. In Kombination verbessern diese Optimierungen die Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und letztendlich auch Ihre Rentabilität.

PACCAR MX engines
DAF TraXon automated gearbox

Hochleistungsgetriebe

Die neuen Modelle des XF und CF sind mit den TraXon-Automatikgetrieben der neuesten Generationen ausgestattet (12- und 16-Gang). Weniger Reibungsverlust, noch schnelleres Hochschalten und eine erweiterte Nutzung von EcoRoll tragen zu einem besonders niedrigen Kraftstoffverbrauch bei. Durch den geräuscharmen, reibungslosen Betrieb und die präzise Kupplungsbetätigung wurde gleichzeitig ein Höchstmaß an Fahrerkomfort erreicht. Das TraXon-Automatikgetriebe ermöglicht zudem höhere Untersetzungen in den niedrigsten Gängen und damit die Integration noch schnellerer Antriebsstränge.
DAF rear axle

Hocheffiziente Hinterachsen

Wir haben die Lkw nicht nur mit neuen Motoren und Getrieben ausgestattet, sondern auch mit hocheffizienten Hinterachsen und reibungsarmen Radnaben. Schnellere Übersetzungen ab 2,05 ermöglichen außerdem geringere Motordrehzahlen und einen hocheffizienten Kraftstoffverbrauch. Zur Verringerung des Reibungsverlusts wurden geschliffene Differentialgetriebe, neue Lager und Dichtungen sowie Leichtlauf-Getriebeöl in der Hinterachse eingeführt.

Diese Website verwendet Cookies

DAF verwendet zur besseren Funktionalität dieser Website, und um Ihnen den besten Service bieten zu können, Cookies. Zusätzlich verwendet DAF Google Analytics, um das Nutzerverhalten auf der Seite anonym zu analysieren. Cookies von DAF sind vollkommen sicher, sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern.